Defibrillatoren-Einweisung

Mitarbeiter und Nachbarn wurden geschult

Wilhelmshaven, 13. Mai 2014

Akute Herzprobleme gehören zur Todesursache Nr. 1. Kennen Sie die Dimension?

Über 100.000 Menschen sterben allein in Deutschland pro Jahr an einem plötzlichen Herztod. Das sind täglich 350 vermeidbare Tote, an jedem Ort, auch in Betrieben und Verwaltungen. Eine bedrückende Zahl, gegen die man etwas tun kann.

Ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg heißt „Automatische Externe Defibrillatoren“. Deshalb haben wir uns entschieden, unsere Hauptstelle und die Geschäftsstellen mit Defibrillatoren auszustatten. Da der Erfolg einer Defibrillation in erster Linie vom Zeitpunkt abhängt ist schnelles Handeln unerlässlich.

Für den heutigen Dienstag hatten wir unsere Mitarbeiter und die benachbarten Gewerbetreibenden eingeladen, sich in die Funktionsweise unserer Defibrillatoren einweisen zu lassen. Nur so können wir gemeinsam Folgeschäden oder Todesfälle durch Herzversagen reduzieren.

In den kommenden Wochen werden unsere Geschäftsstellen und die Hauptstelle mit diesen lebensrettenden Geräten ausgestattet.

Martina Endres